(Web-) Datenbanken

Eine Datenbank ist eine Sammlung von Informationen in elektronischer Form. Datenbanken sind in den meisten Programmen und Anwendungen der Kern des kompletten Systems. Egal ob es dabei um Verwaltungs- und Steuerungsprogramme oder simple Archive geht, hier ist Flexibilität und Schnelligkeit immer mehr gefragt.

Eine fachmännisch programmierte Datenbank zeichnet sich durch Mehrbenutzerzugriff, Datensicherheit, Abfragemöglichkeiten, Anwendungsunterstützung, Datenintegrität und Anbindung an bestehende Systeme (z.B. SAP) aus. Individuelle und differenzierte Darstellung von Datenbeständen auf Webseiten und anderen Webanwendungen sowie die Steuerung und Kontrolle von Marketingaktionen, Mitarbeitereinsätzen und anderen Unternehmensaktivitäten gehören heutzutage ebenfalls dazu.

Professionelle Datenbank-Server, wie z.B. der Microsoft-SQL-Server oder Oracle, bieten natürlich die beste Möglichkeit der Datenhaltung. Aber es muss auch noch ein sogenanntes Frontend (eine Benutzeroberfläche) programmiert werden, damit der Benutzer komfortabel mit der Datenbank arbeiten kann.
Nach unserer Erfahrung bietet sich für kleine und mittelgroße Datenbanken auch Microsoft Access für die Datenhaltung an. MS Access-Datenbanken bieten durch die enthaltenen Programmiermöglichkeiten alles, was eine professionelle Datenbank braucht. Außerdem sind die Anschaffungs- und Entwicklungskosten hier deutlich geringer.

Durch individuelle Programmierung und einen offenliegenden Quellcode kann die Datenbank exakt an die technischen und organisatorischen Bedingungen in Ihrem Unternehmen angepasst und jederzeit geändert und erweitert werden.
Sie bietet die Möglichkeit, ausgewählte Beteiligte mit neuesten Informationen auf den aktuellen Stand zu bringen, Informationen zu importieren und zu exportieren und Ihre Datenbestände mühelos zu sortieren, zusammenzufassen und zu filtern.

Wenn Sie einen weltweiten Zugriff auf Ihre Daten benötigen, können Sie auch über eine Web-Datenbank nachdenken. Intranet-, Extranet- und Internet-Datenbanken bieten Ihnen genau diese Möglichkeiten. Sie, Ihre Mitarbeiter, Kunden und Partner können je nach Berechtigung weltweit und rund um die Uhr auf Ihre Web-Datenbank zugreifen. So lassen sich zum Beispiel ohne jegliche Zeit- und Reibungsverluste Lagerbestände kontrollieren und Bestellungen sofort in Ihr Warenwirtschaftsprogramm übernehmen.

Mögliche Einsatzbereiche

  • Datenbank
  • ERA-Datenbank
  • Datenbank zur Optimierung des Bewerbungsprozesses
  • Datenbank zur Optimierung der Budgetplanung unter Berücksichtigung einzelner Kostenstellen
  • Datenbank zur einfacheren Anmeldung und Verwaltung von Personendaten
  • Datenbank zur Optimierung der Schülerbeförderung
  • KITA-Datenbank
  • Zeiterfassungssystem
  • Projekt-Management-Lösung mit Schnittstelle zu MS Outlook

Ob Sie nun eine kleine, mittelgroße oder große (Web-) Datenbank benötigen, wir helfen Ihnen gerne, die optimale Lösung für Sie zu finden.